Rezept von Marianne aus Martinique

Zutaten

  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 200 Gramm Kokosraspel
  • Zartbitterschokolade

Zubereitung Bounty

  1. Kondensmilch und Kokosraspeln mischen bis eine zähe Masse entsteht
  2. Masse in eine Auflaufform geben und kalt stellen
  3. Ist die Masse gut fest geworden, Masse in kleine Quadrate schneiden (ich forme auch gerne Kugeln daraus)
  4. Schokolade schmelzen und die Kokosecken darin wälzen
  5. Erneut gut kühlen und anschließend das Bounty genießen

selbstgemachtes-bounty

kokoskugel-im-schokoladenbad