Diese Binnenseen gibt es in Deutschland

Nicht jeder weiß es, aber in Deutschland haben wir den ein oder anderen großen Binnensee. Sowohl am Bodensee, als auch am Ammersee gibt es tolle Segel- und Urlaubsmöglichkeiten. Beide Seen verfügen über ein großen Freizeitangebot und bieten sich für ein Segelwochenende super an.

Weitere Binnengewässer in Deutschland sind der Chiemsee, der Scharmützelsee, der Brombachsee, der Forggensee oder der Schluchsee. Hier ist vom Segelanfänger bis hin zum erfahrenen Segler, der sein eigenes Boot besitzt, alles dabei – und jeder kommt auf seine Kosten. Denn das Wichtigste: Egal ob für ein paar Tage oder für mehrere Wochen, alle Seen bieten ein Urlaubsfeeling zum Entspannen und sich wohl fühlen.

sonnenuntergang-am-see

Bodensee und Ammersee

Auf den Unterseiten wird kurz der Ammersee und ausführlicher der Bodensee als Binnensee dargestellt. Der Bodensee ist für mich ein Ort zum Wohlfühlen. Ich verbringe viele Wochenenden auf dem Segelboot. Durch seinen Flair und die gute, meist zentrale Lage der Häfen bietet er Urlaubern sehr viel. Zudem kann man in Kurzer Zeit drei Länder besuchen, was den Aufenthalt noch spannender macht. Da der Bodensee für mich ein faszinierendes Segelgebiet ist und zu meiner Heimat dazu gehört, stelle ich euch diesen etwas näher vor.